Arrow
Arrow
Slider

Urlaub mit Kindern

März bis Ende Juni oder September bis November  in der Toskana - ideal für Reisende mit kleineren Kindern! Die Temperaturen eignen sich herrlich zum Baden und dennoch ist es nicht so heiß wie im Juli und August.

Wir haben deshalb in diesen Zeiten besonders günstige Preise für Familienzimmer und kleinere Apartments.
Diese sind kinderfreundlich ausgestattet, verfügen über einen Hochstuhl, Spielzeuge und auf Wunsch/Anmeldung auch über ein Babybett, Kinderwagen oder Baby-Phone.
Wir bieten auch Windeln/Pflegesets, Kinderkleidung zum ausleihen und einen kleinen Hofladen.

Im Garten befindet sich ein extra Spielbereich für die ganz Kleinen.
Auf Wunsch kann auch ein Planschbecken zur Verfügung gestellt werden.

Möchten Sie einmal etwas ohne Ihre Kinder unternehmen, haben wir ganz tolle italienische, erfahrene Babysitter in der Nachbarschaft.

Nur wenige Minuten vom Haus entfernt finden Sie den Fluss Cecina, der berühmt für sein klares Wasser und seine wunderschönen Buchten ist. Dieser bietet viele flache Stellen, in denen Eltern mit ihren kleinen Kindern sorglos planschen können.
Für aktivere gibt es aber auch tiefes Wasser zum schwimmen.

Die Landschaft rund um unser Haus zeigt alles, was die toskanische Natur zu bieten hat. Hier sehen viele Kinder zum ersten Mal in ihrem Leben zum Beispiel einen Gecco oder Salamander. In der weiteren Landschaft können Stachelschweine, Fasane oder Fledermäuse beobachtet werden.
Hier ist die Natur noch in Ordnung und in ihrer ganzen Pracht zu bewundern.

Kaum ein Ort ist so vielseitig, wie die Toskana. Nur eine kleine Wanderung vom Haus entfernt ist die berühmte Burg Roca Silana, die besichtigt werden kann.

In wenigen Minuten mit dem Auto erreichen Sie Larderello, wo das Geothermie-Museum fasziniert und Wissen vermittelt.
In den bekannten natürlichen, heißen Quellen kann auch gebadet werden! Diese sind rund ums Jahr warm, berühmt für ihre heilenden Kräfte und auch für Kinder ein Highlight.
Kostenlose Zugänge finden Sie u.a.hier:

Die Thermen der Toskana

Auch die berühmte Stadt Volterra befindet sich in der Nähe des Hauses. Hier ist die Zeit noch im Mittelalter stehengeblieben und es können Ausgrabungen bewundert werden. Regelmäßig gibt es Feste, bei denen auch die Fahnenschwenker auftreten.
Wer ein twilight-Fan ist, kann sich hier Drehorte live anschauen.

Das Meer ist in alle Richtungen sehr gut erreichbar, je nachdem, wohin Sie möchten, können Sie bereits in 45 Minuten zu den langen Stränden von Cecina gelangen. Auch das besonders für Familien bekannte Follonica ist schnell erreicht.
In Richtung Piombino gibt es schöne Buchten zum schnorcheln und die Fähre zur wunderschönen Insel Elba, zu der sich ein Tagesausflug lohnt.
In der südlicheren Maremma finden Sie dann den großen Naturpark mit seinen wilden Stränden bis hin nach Orbetello, wo sogar Flamingos leben.

Auch für kulturelle Ausflüge oder ausgedehnte Shopping-Touren ist das Haus mit seiner Lage zwischen Florenz, Pisa und Siena ideal.

Urlaub mit Hund

Die Toskana bietet viele tolle extra Hundestrände, in dem Sie mit ihrem Vierbeiner im Sand tollen und im Meer schwimmen können.
In den meisten Restaurants sind Hunde durchaus erlaubt und zählt die Toskana zu einem insgesamt hundefreundlichen Reiseziel.

Unser Haus verfügt über 2000 qm eigenen Garten mit Pool, dahinter ein eigener Parkplatz, Volleyball-Feld, Spielplatz und in baldiger Zukunft auch ein extra Hunde- Agility...
Umgeben wird das Anwesen von 300 000 qm eigenem Land, mit Wiesen, Oliven, Weiden und Wald.
Der nächste Nachbar ist Tierarzt.

Wir sind der Ausgangspunkt zu einer Wanderung hoch zur Burg Rocca Sillana, wo Sie auch ihrem Hund etwas Kultur und Geschichte vermitteln können.
Ebenfalls fußläufig erreichbar der Fiume Cecina... In dem sie mit ihrem Hund stundenlang durch Wasser spazieren können.

Mögliche Extras:
Hunde-Betreuung, Hunde-Pool, Futter-Service und Weiteres

Achtung:
Falls wir in Ihrem gewünschten Zeitraum bereits ausgebucht sind oder Sie etwas anderes wünschen: wir können Ihnen auch weitere hundefreundliche Ferienhäuser in der Umgebung direkt vermitteln.